Travel

Top 10 der günstigsten Länder zum Leben und Besuchen im Jahr 2021

Sehnen Sie sich danach, endlich wieder Ihren Rucksack zu packen und sich auf den Weg zum Flughafen zu machen? Kannst du es nicht erwarten, das nächste Mal den warmen Sand eines menschenleeren Strandes irgendwo in Australien oder Costa Rica unter deinen Füßen zu spüren, oder fühlst du dich mit deinem seit Monaten unbenutzten Surfbrett im Keller? Es gibt viele Gründe, warum Sie Ihr nächstes Abenteuer planen sollten, aber oft verdirbt Ihr Reisebudget Ihre Träume! Wenn Sie dachten, es gäbe dieses Jahr kein Abenteuer mehr, habe ich genau den richtigen Beitrag für Sie! Ich verrate günstige Reiseziele, die voller Abenteuer sind und mit kleinem Budget umsetzbar sind! Wo sich eine Low-Budget-Reise lohnt und was Sie dort erwartet, erfahren Sie in den kommenden Zeilen! Also, was sagst du? Lasst uns beginnen!

10: Griechenland

Auf den berühmten griechischen Inseln kann man gut und günstig übernachten und bekommt zudem eine Vielzahl an leckeren Speisen zu günstigen Preisen. Wenn es um günstige Urlaubsziele geht , ist Griechenland wohl das am meisten unterschätzte Land. Für den nächsten Urlaub also unbedingt Griechenland auf die Liste setzen: historische Stätten, tiefblaues Meer und köstlicher Wein, was will man mehr?

9: Argentinien

Buenos Aires, die Hauptstadt Argentiniens, wird wegen ihres pulsierenden Nachtlebens oft als eine der aufregendsten Städte der Welt bezeichnet . Die Metropole liegt in einem der günstigsten Urlaubsländer Lateinamerikas. Wenn Sie den wilden Partynächten fernbleiben, können Sie für weniger als 40 € pro Tag das bunte und extravagante Lebensgefühl der Hauptstadt Argentiniens erleben. Aber wer will schon in der Stadt und den Ballungsräumen sein, wenn man solche Naturwunder wie die Iguazu-Wasserfälle in Argentinien entdecken kann ?

8: Sri Lanka

„Der feinste Sandstrand, wolkenverhangene Berge, Wasserfälle, Teeplantagen und Palmen, die im Wind wehen – Sri Lanka ist wie ein Paradies !“ Das sagen viele Reiseführer. Sie können sich aber auch einfach auf herzhaftes Fischcurry, Trekking im Dschungel oder Hotels am Strand freuen. Und das alles zu günstigen Preisen: weniger als 25 € am Tag reichen in Sri Lanka und Sie erhalten ein wahres Traumziel mit üppigen Landschaften und wunderschönen Stränden .

7: Bulgarien

Die Ferienorte am Schwarzen Meer wurden in den letzten Jahren zunehmend von Touristen aus aller Welt gefüllt. Wahrscheinlich, weil Sommer und Sonnenschein in Bulgarien genauso schön sind wie in Spanien oder Italien – nur billiger. Wenn Sie statt Strandurlaub lieber einen Städtetrip unternehmen, bietet die Hauptstadt Sofia deftige Mahlzeiten, eine freundliche Atmosphäre und viele schöne Sehenswürdigkeiten, dies gilt auch für die südlichen Städte Burgas und Varna. Bulgarien bietet für jeden Urlaubstyp etwas und ist einfach schön anzusehen!

6: Honduras

Es gibt Belize, es gibt Costa Rica und es gibt Guatemala. Echte Schnäppchenjäger kommen nach Honduras, dem günstigsten Urlaubsziel in Mittelamerika. Das Land ist bei Touristen nicht sehr beliebt, da es als nicht ganz ungefährlich gilt. Wer sich aber vorab über die aktuelle politische Lage informieren möchte und sich von bestimmten Gebieten fernhalten möchte, kann in ein günstiges Karibikparadies fahren. Das Land bietet weiße Sandstrände mit Palmen, tiefblaues Meer und supergünstiges leckeres Essen.

5: Ungarn

Budapest, die historische ungarische Hauptstadt an der Donau, sollte auf jeder Europa-Tournee stehen . Es ist zwar nicht mehr so ​​günstig wie damals, als Billigflieger dort nicht landeten, aber die Preise sind definitiv erschwinglich. Am besten man verwöhnt sich mit einem leckeren Stück Kuchen, trinkt einen Schnaps zum Schlummertrunk und schwitzt danach in den entspannenden Thermalbädern und das alles zu einem tollen Preis – in Budapest kann man definitiv das eine oder andere Schnäppchen schlagen.

4: Bolivien

Weiter geht es mit einem der günstigsten Urlaubsländer Südamerikas. In Bolivien können Sie im Salar de Uyuni , der größten Salzpfanne der Welt, so einzigartige Bilder wie oben abgebildet machen . Aber auch im Herzen der Stadt La Paz findet man sehr fotogene Gegenden, wie die Altstadt Calle Jaén. Hier können Sie die am besten erhaltene Kolonialgasse Boliviens bewundern. Als ob das nicht genug wäre, ist es in Südamerika schwer, günstigere Lebensmittelpreise als in Bolivien zu finden. So kostet beispielsweise eine Flasche Paceña-Bier im Restaurant weniger als zwei Euro, ebenso wie eine Schüssel Chairo (Kartoffelsuppe). Suppe und Bier – mehr brauchen Sie nicht.

3: Indien

In Indien kann man schnell viel Geld ausgeben, wenn man will, vor allem wenn man auf Shoppingtour ist oder in einem luxuriösen internationalen Hotel übernachten möchte. In Delhi kann man schnell so viel bezahlen wie in Dubai. Abseits der Touristen- und Luxusgegenden sind die Lebenshaltungskosten gering, auch wenn man gerne ein Taxi nimmt. Für etwa 15-20 Euro kann man den Tag in Indien verbringen, was es auch zu einem der günstigsten Urlaubsländer macht.

2: Vietnam

Trotz der steigenden Popularität ist Vietnam immer noch eines der günstigsten Urlaubsländer der Welt. Viele der Städte und vor allem die ländlichen Gegenden sind sehr schön anzusehen: Die pulsierende Hauptstadt Hanoi ist genauso spannend, wenn auch vielleicht etwas weniger entspannend, als die bunten Reisfelder des Landes. Mit ca. 15-20 Euro* pro Tag kommt man über die Runden und alles ist bereits inklusive. Wenn Sie sich etwas mehr Luxus gönnen möchten, sind Ihnen keine Grenzen gesetzt.

1: Kambodscha

Kambodscha steht an erster Stelle meiner Liste der günstigsten Urlaubsziele. Eine Nacht in einem Hotel kostet nur etwa zehn Euro, ein fantastisches Essen noch weniger. Kambodscha ist so billig, dass man sich schuldig fühlt, so wenig zu bezahlen. In der Vergangenheit haben nur wenige Reisende das Land betreten, aber jetzt ist Kambodscha hauptsächlich auf der Route für Rucksacktouristen und sollte auch auf deiner sein. Die größte Attraktion des Landes ist der Angkor Wat , eine der berühmtesten und faszinierendsten Tempelanlagen der Welt . Spirituell, außergewöhnlich und günstig – auf jeden Fall eine Reise wert.

Viele Leute glauben, dass Sie aufgrund all Ihrer Reisen entweder im Lotto gewonnen haben oder eine andere geheime Einnahmequelle haben. Was die meisten nicht wissen: Reisen muss nicht teuer sein! Reisen ist meiner Meinung nach in vielen Fällen kein Luxus, sondern eine Notwendigkeit! Das hängt natürlich von Ihren Anforderungen ab und wenn Sie unterwegs lieber in einem Vier- oder Fünf-Sterne-Hotel als in einem einfachen Hostelbett übernachten, macht sich dies definitiv im Preis bemerkbar. Sobald Sie jedoch Ihre Anforderungen etwas senken und bei Dingen wie Reisezeitraum und Abflughafen flexibel sind, haben Sie mit etwas Glück die Möglichkeit, für sehr wenig Geld viel Abenteuer zu erleben!

Leave a Comment