Travel

10 erstaunlichste Orte der Welt, die man einmal im Leben sehen muss

Die Welt ist schön. Es ist voll von wunderbaren Orten, von denen die meisten von uns nicht wissen, dass sie wirklich existieren. Von majestätischen Wasserfällen und verlorenen Städten bis hin zu mysteriösen Wahrzeichen und Naturwundern , hier ist eine Sammlung atemberaubender Orte, die Sie besuchen und Ihre Seele mit etwas Schönem füllen können, das Sie nie vergessen werden. Dies sind die zehn erstaunlichsten Orte der Welt, die Sie auf jeden Fall sehen möchten, bevor alles vorbei ist.

Was sind die 10 schönsten Orte der Erde? Es folgt die Liste der Top 10 der schönsten Orte der Welt.

10. Four Seasons Resort Bora Bora

Das Four Seasons Resort Bora Bora ist ein Luxusresort in Motu Tehotu auf der Insel Bora Bora auf den Gesellschaftsinseln von Französisch-Polynesien. Das Resort ist Teil von Four Seasons Hotels and Resorts, einem in Toronto ansässigen Hotelmanagementunternehmen. Es ist auch einer der schönsten Orte zum Verweilen. Wenn Sie die Chance haben, müssen Sie diesen Ort einmal im Leben besuchen. Es ist zweifellos der beliebteste Ort der Welt.

9. Paterswoldse Meer See, Groningen, Niederlande

Eislaufen auf dem Paterswoldse Meer, einem See südlich der Stadt Groningen in den Niederlanden. Der See Paterswoldse Meer ist einer dieser Orte, an denen Sie in einer natürlichen Umgebung in einer atemberaubenden Umgebung Schlittschuh laufen können. Als Teil der Groningen-Drenthe-Seen ist dies aufgrund seiner unglaublichen Umgebung bei niederländischen Besuchern beliebt. Wenn Sie Skater sind, müssen Sie einmal im Leben dorthin gehen. Es ist das ganze Jahr über ein beliebtes Naherholungsgebiet. Inzwischen erweist sie sich im Winter als eine der besten Eisbahnen der Welt.

8. Tian Tan Buddha auf Lantau Island, Hongkong

Tian Tan Buddha ist eines der beliebtesten Reiseziele für Besucher von Hongkong. Diese Statue, auch bekannt als Big Buddha, ist die größte Buddha-Statue der Welt, aus Bronze, 34 Meter hoch und 250 Tonnen schwer, fertiggestellt im Dezember 1993. Sie ist ein wichtiges Zentrum des Buddhismus in Hongkong. Darüber hinaus ist es eine der beliebtesten Touristenattraktionen von Hongkong.

7. Blaue Höhlen, Insel Zakynthos, Griechenland

Die Villa Blue Caves ist wahrscheinlich der beste Ort auf Zakynthos, den größten Inseln im Ionischen Meer. An der Westküste bietet Zakynthos eine der schönsten Aussichten: die blauen Höhlen. Sie sind auch als die blauen Höhlen von Volimes bekannt, dem malerischen Dorf, in dem sie sich befinden. Das charakteristische Element der blauen Höhlen ist, dass sie die vibrierende und auffallende blaue Farbe des Wassers in ihnen reflektieren, die gleichzeitig den Glanz des klaren Himmels, der sich auf ihrer Oberfläche spiegelt, einfangen und reflektieren. Es ist ein abgelegener Teil der Insel, der alles bietet, was Sie suchen. Es ist eine absolut wunderschöne Lage mit atemberaubendem Blick über das türkisfarbene Ionische Meer.

6. Preikestolen, Preikestolen, Norwegen

Preikestolen ist eine der meistbesuchten natürlichen Touristenattraktionen in Norwegen. Es ist eine steile und massive Klippe 604 Meter über dem Lysefjord, gegenüber der Kjerag-Hochebene in Forsand, Ryfylke, Norwegen. Die Spitze der Klippe ist ungefähr 25 mal 25 Meter groß und fast flach. Es wurde jedes Jahr von 150.000 – 200.000 Menschen besucht. Darüber hinaus ist es die meistbesuchte natürliche Touristenattraktion in Norwegen. Aufgrund seiner gestiegenen Beliebtheit nahmen die Besucher die 3,8 km lange Wanderung zum Preikestolen. BASE-Jumper springen oft von der Klippe.

5. Nationalpark Plitvicer Seen, Kroatien

Wenn Sie zu den Personen gehören, die eine Liste der erstaunlichsten Orte auf der Erde haben, die Sie bis an Ihr Lebensende sehen möchten, dann sollten Plitvicer Seen auf dieser Liste sein. Der Nationalpark Plitvicer Seen ist der älteste Nationalpark Südosteuropas und der größte Nationalpark Kroatiens. Der Park wurde 1949 gegründet und liegt im bergigen Karstgebiet Zentralkroatiens. Es wurde als eine der ersten Naturstätten weltweit in das UNESCO-Welterberegister aufgenommen. Mehr als 1.200.000 Menschen besuchen den Park jedes Jahr. Wenn Sie zu Lebzeiten eine Chance hatten, müssen Sie dorthin gehen.

4. Kristalliner Türkissee, Jiuzhaigou-Nationalpark, China

Das Hotel liegt im Jiuzhaigou-Tal, einem Teil des Min-Gebirges am Rande des tibetischen Plateaus, das für seine vielen mehrstufigen Wasserfälle, farbenfrohen Seen und schneebedeckten Gipfel bekannt ist. Der Crystalline Turquoise Lake ist eine der Hauptattraktionen des Jiuzhaigou-Nationalparks in China. Seine Einzigartigkeit erhält der See durch sein kristallklares Wasser, das seit Jahrzehnten von jeglicher lebendigen Präsenz unberührt zu sein scheint. Der See ist auch als Fünf-Blumen-See Chinas bekannt. Eine Vielzahl von Farben wie Türkis, Blau, Grün, Gelb usw. machen den Crystalline Lake außergewöhnlich schön. Fast 200.000 Menschen besuchen jedes Jahr den Crystalline Turquoise Lake.

3. Chittorgarh Fort, Indien

Dieser Ort im westindischen Bundesstaat Rajasthan gehört zu den Benengs oder Forts, die Reisende und Historiker aus der ganzen Welt inspiriert und aufmerksam gemacht haben. Als eine der größten Festungen Indiens bietet das Chittor eine herrliche Aussicht und wundervolle Eigenschaften. Abgesehen davon, dass er ruhmreich ist, hat dieser Ort eine großartige Vergangenheit, die den Besuchern sicherlich viel neues Wissen über die Geschichte und Kultur Indiens vermitteln wird. In dieser Festung können Sie großartige Paläste, historische Tempel und wunderschöne Türme sehen.

2. Capilano Hängebrücke, Vancouver, Britisch-Kolumbien

Die Capilano Suspension Bridge ist eine einfache Hängebrücke am Capilano River in Vancouver, British Columbia, Kanada. Mit einer Länge von 140 Metern und einer Höhe von 70 Metern ist die Brücke der beliebteste touristische Reiz. Es ist Teil einer privaten Einrichtung mit einer Eintrittsgebühr und zieht jährlich über 800.000 Besucher an. Die Hängebrücke steht ganz oben auf der Liste der schönsten Orte der Welt, die man einmal im Leben besuchen sollte. Immer im Leben, wenn Sie die Chance haben, müssen Sie dorthin gehen. Ich versicherte, Sie werden es wirklich genießen.

1. Die Gärten von Marqueyssac, Vézac, Frankreich

Die Stadt Vézac in der französischen Dordogne beherbergt eine der schönsten Landschaften der Welt, die berühmten Gärten von Marqueyssac. Diese atemberaubend skulpturalen Landschaften umschließen das Château de Marqueyssac – das im 17. Jahrhundert erbaut wurde. Die sprudelnden, abgerundeten Formen des Gartens werden von aktiven Begleitern sorgfältig gepflegt, wobei ein Design beibehalten wird, das vor über 300 Jahren entwickelt wurde. Die Gärten stehen ganz oben auf unserer Liste der erstaunlichsten Orte der Welt. Auch jemand nannte es das Touristenziel Nr. 1 der Welt.

Wo ist der erstaunlichste Ort auf der Erde? Jeder hat seine eigene Meinung zu den besten Reisezielen der Welt. Dies ist meine Liste der meiner Meinung nach Top Ten der schönsten Orte, die man besuchen sollte. Teilen Sie Ihre Favoriten in Kommentaren!

Leave a Comment