Most Expensive

Die 10 teuersten Scheidungen der Geschichte

Eine Scheidung ist auf keiner Einkommensebene wirtschaftlich sinnvoll, aber wie Woody Allen einmal sagte: „Das Herz will, was es will.“ Hier ist eine Liste der 10 teuersten Scheidungen in der Rechtsgeschichte (bestimmt durch die geschätzte Größe der Siedlung).

10. Craig und Wendy McCaw, 460 Millionen US-Dollar

Der Geschäftsmann und Gründer von McCaw Cellular aus Seattle, Craig McCaw, heiratete 1974 Wendy Petrak, trennte sich jedoch 1998, nur wenige Jahre nach dem Verkauf des Unternehmens an AT&T für 11 bis 12 Milliarden US-Dollar.

9. Dmitry und Elena Rybolovlev: 604 Millionen US-Dollar

Wie konntest du jemals glücklich sein, deinem Ex 604 Millionen Dollar bei einer Scheidung zu schulden? Nun, Sie wären dankbar, wenn die Gerichte zuvor entschieden hätten, dass Sie ihr 4,5 Milliarden Dollar schulden. Dies geschah im Wesentlichen mit der Trennung des russischen Milliardärs Dmitry Rybolovlev und seiner Ex-Frau Elena. Die Gerichtsverfahren zogen sich von 2008 bis 2015 hin, mit einem Schweizer Gerichtsurteil aus dem Jahr 2014, das ihr 4,5 Milliarden Dollar zusprach. Nach einer Berufung musste er jedoch „nur“ 604 Millionen Dollar zahlen – aber sie durfte zwei Schweizer Chalets in der Siedlung behalten. ( Quelle )

8. Adnan und Soraya Khashoggi, 874 Millionen US-Dollar

Fast zwei Jahrzehnte lang hielt der saudische Milliardär und Waffenhändler Adnan Khashoggi den Rekord für die teuerste Scheidungsvereinbarung der Geschichte. Adnan heiratete 1961 die 20-jährige Soraya Khashoggi. Das Paar reichte 1974 die Scheidung ein, es dauerte bis 1979, bis Soraya ihren Ex-Mann auf eine Barabfindung verklagte, die auf 874 Millionen US-Dollar geschätzt wird.

7. Harold und Sue Ann Hamm: 1 Milliarde Dollar

Die Scheidung der Hamms im Jahr 2015 war vielleicht nicht die teuerste Trennung der Welt, aber sie beinhaltete den größten uns bekannten Vergleichsscheck. Harold, ein Öl- und Gasmanager aus Oklahoma, stellte seiner ehemaligen Frau 2014 einen Scheck über 974,8 Millionen US-Dollar aus, um das Verfahren nach mehr als zwei Jahren Gerichtsverfahren abzuschließen. (Mit dem Austausch von Vermögenswerten und anderen Zahlungen beliefen sich die gesamten Scheidungskosten auf rund 1 Milliarde US-Dollar.) ( time.com )

6. Steve Wynn und Elaine Pascal, 1 Milliarde Dollar

Steve Wynn, CEO des Casino-Imperiums Wynn Resorts, heiratete 1963 Elaine Pascal. Sie ließen sich 1986 scheiden, heirateten jedoch 1991 erneut, was schließlich zu ihrer zweiten Scheidung im Jahr 2010 führte Scheidung von Elaine Wynn in einem 1-Milliarden-Dollar-Abkommen, so die damaligen Berichte.

5. Bernie und Slavica Ecclestone, 1,2 Milliarden US-Dollar

Bernie Ecclestone, Präsident und CEO des Formel-1-Rennsports, war 23 Jahre lang mit Slavica Ecclestone, einem ehemaligen Model, verheiratet. Sie haben zwei Töchter, Tamara Ecclestone und Petra Ecclestone. Das Paar reichte 2009 die Scheidung für geschätzte 1 bis 1,2 Milliarden US-Dollar ein.

4. Rupert Murdoch und Anna Maria Torv, 1,7 Milliarden US-Dollar

Nach 32 Jahren Ehe und drei Kindern. Murdoch ließ sich 1999 von seiner zweiten Frau Anna, seit 31 Jahren, mit einer Abfindung von 1,7 Milliarden US-Dollar scheiden. Kurz darauf heiratete er Wendi.

3. Rupert Murdoch und Wendi Deng, 1,8 Milliarden US-Dollar

Am 25. Juni 1999, 17 Tage nach der Scheidung von seiner zweiten Frau, heiratete Murdoch die in China geborene Deng Wendi. Dreizehn Jahre später ist er bereit, den gleichen Prozess zu wiederholen. Am 13. Juni 2013 bestätigte ein Sprecher der News Corporation, dass Rupert Murdoch die Scheidung von Deng in New York City, USA, eingereicht hat. Ihm zufolge war die Ehe seit mehr als sechs Monaten unwiederbringlich zerbrochen.

2. Alec und Jocelyn Wildenstein, 3,8 Milliarden US-Dollar

Die Scheidung von Alec Wildenstein von Jocelyn Wildenstein gilt als die teuerste Scheidung aller Zeiten. Er war ein französischer Milliardär, Kunsthändler und Besitzer und Züchter von Rennpferden. Er heiratete Jocelyne Périsset am 30. April 1978. Sie hatten eine Tochter, Diane, gefolgt von einem Sohn, Alec. Jr. Ihr Scheidungsverfahren zwischen 1997 und 1999 fand in den Medien breite Aufmerksamkeit für Enthüllungen über die extravaganten Ausgabengewohnheiten des Paares und Jocelyn Wildensteins Vorliebe für plastische Chirurgie. Laut damaligen Nachrichtenberichten erhielt Jocelyn 2,5 Milliarden US-Dollar in der Scheidungsvereinbarung und 100 Millionen US-Dollar jedes Jahr für 13 Jahre danach.

1. Vladimir Potanin und Natalia Potanina, 7 Milliarden Dollar

Die Scheidung von Vladimir Potanin von Natalia Potanina gilt als eine der teuersten Scheidungen aller Zeiten. Potanin ist ein russischer Milliardär. Laut Forbes hat er einen Wert von 14 Milliarden Dollar .

Diese Liste ist laut Reuters, CNBC, Time und Forbes.

Leave a Comment