Travel

Top 10 Tee produzierende Länder der Welt

Tee ist seit mehreren Jahrzehnten eines der am meisten konsumierten Getränke der Welt. Ob kleines Beisammensein oder Alleine zu Hause, Tee spielt als Begleiter eine ganz große Rolle. Aufgrund seiner Popularität und seines hohen Konsums wird Tee heute in verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt hergestellt. Obwohl der Teeanbau in mehr als 60 Ländern praktiziert wird, sind die Hauptregionen der Teeproduktion Asien und Afrika. Lassen Sie uns also tiefer eintauchen und die Top 10 der Tee produzierenden Länder der Welt sehen.

10. IRAN

Die Menschen im Land Iran hat buchstäblich in der Liebe mit Tee , seit es am Ende 15 eingeführt dort wurde th Jahrhundert. Die Erzählungen über die Geschichte des Tees im Iran erzählen, dass Prinz Kashef während seiner verkleideten Beschäftigung in Indien als Arbeiter die geheime Kunst des Teeanbaus entdeckt und erlernt hat. Anschließend setzte er das Gelernte mit einigen gekauften Mustern um und begann mit dem Teeanbau. Heute ist der Iran mit einer Produktion von rund 75.000 Tonnen in der Liste der Top-Teeanbauländer aufgeführt.

9. JAPAN

Mit der Produktion von rund 88.900 Tonnen Tee ist Japan ein weiteres asiatisches Land in der Liste. Aufgrund der Bodenbedingungen und des Klimawandels ist es möglich, Tee in fast jedem Staat Japans anzubauen, vielleicht abgesehen von der Region Osaka und der Insel Hokkaido. Shizuka, Kagoshima, Kyushu und Miyazaki sind wenige Staaten, in denen hauptsächlich Tee im Land Japan angebaut wird. Trotz dieser großen Teeproduktion ist der Export von japanischem Tee aufgrund der extremen Teenachfrage im Heimatland selbst sehr gering.

8. ARGENTINIEN

Während Kaffee in Südamerika das beliebteste Heißgetränk ist, hat sich Tee in Argentinien aufgrund der Massenproduktion von Tee im Land eine echte Fangemeinde etabliert. Misiones und Corrientes sind die Regionen, in denen Tee in Argentinien am spezifischsten angebaut wird. In den 1920er Jahren wurde Tee aufgrund des von der argentinischen Regierung geforderten Pflanzenexperiments eingeführt. Yerba Mate ist der lokal produzierte und beliebteste Tee des Landes. Ein Großteil des hier produzierten Tees wird als Devisen in Länder wie die USA, Großbritannien und andere europäische Länder exportiert.

7. INDONESIEN

Mit einer Jahresproduktion von rund 144.000 Tonnen Tee ist das südostasiatische Land Indonesien die siebtgrößte Teeproduzentennation. Der meist produzierte Tee in Indonesien ist schwarzer und grüner Tee, der im 18. Jahrhundert von der niederländischen Ostindien-Firma eingeführt wurde. Die im Land angebauten Teesorten haben ihren Ursprung in Assam, Indien. Die in Indonesien hergestellten sind weltweit für ihre gesunde Natur bekannt, die aus Catechin, einem direkten Phenol und Antioxidans, gewonnen wird.

6. VIETNAM

Vietnam ist ein weiteres asiatisches Land mit einer Teeproduktionskapazität von bis zu 240.000 Tonnen pro Jahr. Über den Anbau von Tee erfuhr das Land durch Franzosen, die zu dieser Zeit Kolonialherren waren. Vietnam verwöhnt den Anbau einer Vielzahl von Tees, darunter Schwarz-, Grün-, Weiß- und ein besonderes Aroma von Lotustee. Der größte Teil des Teeanbaus wird im Yen Bai-Gebiet im Norden Vietnams praktiziert.

5.TÜRKEI

Die Liebe der Türken zum Tee ist so groß, dass sie fast jede zweite Stunde des Tages Tee konsumieren. Die Türkei baut jedes Jahr 250.000 Tonnen Tee an und der größte Teil davon wird vom türkischen Bürger selbst konsumiert, was den Teeexport relativ gering macht. Die Türkei ist auf die Herstellung von Riza-Tee spezialisiert, der auch als türkischer Tee bezeichnet wird und eine Art schwarzer Tee ist. Die Hauptproduktion von Tee im Land findet in einem kleinen Gebiet in der Nähe der Stadt Rize statt, die im Schwarzen Meer am Ende der Westküste der Türkei liegt.

4. SRI LANKA

Sri Lanka produziert Tee nicht nur als Getränk, sondern als großen Wirtschaftsfaktor. Die Teeproduktion ist eine der Haupterwerbsquellen der Menschen auf der asiatischen Insel. Sri Lanka produziert jährlich rund 35.000 Tonnen Tee. Kandy und Nuwara Eliya sind die beiden wichtigsten Hotspots, an denen Tee angebaut wird. Obwohl Sri Lanka ist ein kleines Land , aber die Menge an Tee angebaut ist atemberaubend. Viele erstklassige Teeproduzenten wie Russland, die Vereinigten Arabischen Emirate, Syrien und sogar die Türkei importieren Tee aus Sri Lanka. Teeproduktion und -export sind ein wichtiger Wirtschaftszweig für Sri Lanka, da rund 1 Million Menschen im Land allein wegen des Tees beschäftigt sind.

3. KENIA

Unter allen asiatischen Ländern in der Liste der größten Tee produzierenden Länder hat das afrikanische Land Kenia die Liste auf Platz 3 angeführt . Kenia ist der weltweit größte Produzent und Exporteur von schwarzem Tee. Der größte Teil des Tees wird in den Gebieten von Kericho, Nandi und den Nyambene Hills angebaut. Kenia lernte 1903 durch GWL Caine Tee kennen, wurde aber 1924 erst von Malcom Bell für die Firma Brooke Bond profitorientiert. Die jährliche Teeproduktion in Kenia beträgt 500.000 Tonnen.

2. INDIEN

In Indien wird Tee im Volksmund als „Chai“ bezeichnet. Und man kann mit Sicherheit sagen, dass es auch als Nationalgetränk des Landes gilt . Der Teekonsum in Indien ist so hoch. Der größte Teil des angebauten Tees wird für den heimischen Gebrauch aufbewahrt und dann in andere Länder exportiert. Während der Zeit des britischen Imperiums begann die East India Company mit der Massenproduktion von Tee. Zweifellos ist der berühmte Assam-Tee auf der ganzen Welt beliebt. Und das ist der Staat, in dem der größte Teil des Tees in Indien zusammen mit Darjeeling produziert wird. Der in der südlichen Region von Nilgiri angebaute Tee ist ebenfalls berühmt und wird häufig konsumiert. Indien ist das zweithöchste Tee produzierende Land der Welt mit einem Anbau von mehr als 1.250.000 Tonnen pro Jahr.

1. CHINA

China ist das größte Tee produzierende Land der Welt. Das Land, das die Entdeckung des Tees hervorbrachte und das berühmteste Heißgetränk der Welt auf den Markt brachte. Das Land exportiert 40% des gesamten Tees der Welt und produziert jährlich fast 2.400.000 Tonnen. Yunnan, Zhejiang und Guangdong sind die wichtigsten Regionen, in denen Tee in China angebaut wird. Natürlich der größte Teeproduzent und -exporteur der Welt. China baut einige erstaunliche grüne Tees namens Green Gunpowder, Dragon Well Tee und viele andere an.

Leave a Comment