Most Expensive

Die 10 teuersten verschreibungspflichtigen Medikamente der Welt

Die meisten von uns führen einen ungesunden Lebensstil mit sehr hektischen Zeitplänen. Keine Zeit, gesundes Essen zu kochen, keine Zeit für Freunde und Familie und keine Zeit zum Entspannen. All dies trägt zu Stress und anderen gesundheitlichen Problemen bei und wir landen in der Arztpraxis. Wir besuchen die Arztpraxis mehr als unsere liebsten Freunde. Und sobald wir in der Klinik sind, müssen wir bereit sein, enorme Kosten zu tragen. Verschreibungspflichtige Medikamente sind heutzutage sehr teuer. Und wenn Sie an einer extremen Erkrankung leiden, können die Medikamente umso teurer sein. Sie haben vielleicht hundert Dollar oder weniger ausgegeben und fanden es viel zu teuer. Aber es gibt Medikamente, die viel, viel teurer sind. Hier unten aufgeführt sind 10 der teuersten verschreibungspflichtigen Medikamente. Dies sind einige der teuersten verschreibungspflichtigen Medikamente der Welt.

Costliest Prescription Drugs

Die 10 teuersten verschreibungspflichtigen Medikamente der Welt sind:

10. Aufrufen

Invokana, das 2014 zugelassen wurde, ist ein Diabetes-Medikament. Es wird zusammen mit Metformin verwendet, um den Blutzucker zu kontrollieren. Dieses verschreibungspflichtige Medikament ist sehr teuer und eine monatliche Lieferung desselben kann Sie etwa 532 US-Dollar kosten. Invokana ist in den Versicherungsformularen ein Tier-2-Medikament, aber die Patienten müssen im Allgemeinen beweisen, dass keine andere Behandlung von Diabetes so funktionieren kann wie Invokana, bevor ihnen Versicherungsschutz gewährt wird.

9. Advair

Advair ist ein Inhalator, der häufig bei COPD und Asthma verschrieben wird. Und es enthält zwei Hauptbestandteile – ein Kortikosteroid (Fluticason) und einen Beta-Agonisten (Salmeterol). Diese Inhaltsstoffe helfen, Entzündungen in der Lunge zu reduzieren, die Atemwege zu entspannen und so das Atmen zu erleichtern. Obwohl Advair sehr hilfreich ist, ist es auch sehr teuer und ein einzelner Inhalator kann Sie 588 US-Dollar kosten. Sie können nach einem Herstellerrabatt und Coupons suchen, um bei diesem sehr teuren Inhalator etwas zu sparen.

8. Wiederherstellung

Restasis ist ein tränenproduzierendes Augentropfen, das für Patienten mit trockenen Augen hilfreich ist. Dieses Medikament, wie die anderen in dieser Liste, ist auch sehr teuer und eine einzelne Packung mit 30 0,4-ml-Fläschchen kostet Sie 588 US-Dollar, und die meisten Versicherungspläne verlangen eine vorherige Genehmigung, bevor Sie sich für eine Deckung entscheiden können. Es gibt jedoch auch andere Möglichkeiten, trockene Augen zu heilen, und Sie können mit Ihrem Arzt darüber sprechen, wenn Restasis außerhalb Ihrer Reichweite liegt.

7. Novolog

Novolog ist ein teures schnell wirkendes Insulin zur Behandlung von Diabetes Typ 1 und 2. Der Barpreis von Novolog ist in den letzten Jahren um jährlich 11 % gestiegen und ist jetzt für rund 633 US-Dollar pro Monat erhältlich. Novolog ist, wie viele andere Markenmedikamente, versichert, unterliegt jedoch einigen Versicherungseinschränkungen, die Ihre Auslagen in die Höhe treiben können.

6. Truvada

Truvada oder PrEP, wie es auch genannt wird, ist ein revolutionäres verschreibungspflichtiges Medikament, das hilft, HIV bei nicht infizierten Hochrisikopatienten zu verhindern. Laut Studien ist PrEP zu 90-96 % wirksam, aber nur, wenn Sie es 4 Mal pro Woche einnehmen. Es ist ein Tier-2-Medikament in verschiedenen Versicherungsformeln, aber es ist sehr teuer und nur eine monatliche Versorgung kann Sie 1.978 US-Dollar kosten.

5. Humira

Humira ist ein sehr kostspieliges Medikament, das bei der Heilung von rheumatoider Arthritis und Morbus Crohn helfen kann. Nur eine 30-Tage-Versorgung kostet Sie 7.719 USD, und der Barpreis ist in den letzten Jahren auch um 18% jährlich gestiegen, und es kann auch einige Einschränkungen des Versicherungsschutzes geben. Darüber hinaus ist Humira in vielen Fällen in hochrangigen Versicherungsformeln platziert und hat höhere Zuzahlungen. Viele Pläne haben auch eine vorherige Genehmigungspflicht oder / und eine Mengenbegrenzung für dieses Medikament.

4. Myozym

Pompe ist eine seltene und manchmal tödliche Krankheit, die die Skelettmuskulatur und das Herz angreift, und Myozyme ist ein Medikament dafür. Wenn Pompe Säuglinge betrifft, kann dies bereits im ersten Jahr zum Tod führen. Myozyme, ein lysosomales Glykogen-spezifisches Enzym, kann sich für Patienten als hilfreich erweisen, da es die Überlebensfähigkeit erhöhen und die Abhängigkeit von Beatmungsgeräten verringern kann. Es stimmt, dass sich dieses verschreibungspflichtige Medikament als sehr hilfreich erweisen kann, aber es ist auch kostspielig und seine jährlichen Kosten können zwischen 100.000 und 300.000 USD liegen.

3. Akthar

Acthar wird von Ärzten verschrieben, um infantile Anfälle oder Krämpfe zu heilen. Normalerweise können Kinder im Alter von 4 Monaten bis 11 Monaten an dieser Erkrankung leiden, obwohl einige Kinder bis zu einem Alter von 2 Jahren die gleiche Erfahrung gemacht haben. Abgesehen von der Behandlung dieses Problems bei Babys wird Acthar auch zur Behandlung vieler Erkrankungen bei Erwachsenen wie Multipler Sklerose verwendet. Dieses verschreibungspflichtige Medikament ist sehr teuer und kann Sie mehr als 200.000 US-Dollar pro Jahr kosten. Im Jahr 2017 wurde jedoch eine Studie zur Wirksamkeit von Acthar durchgeführt, die darauf hindeutet, dass dieses Medikament nicht besser wirkt als viele kostengünstigere Behandlungen.

2. Soliris

Soliris ist ein wirksames Medikament, das zur Heilung von paroxysmaler nächtlicher Hämoglobinurie verwendet wird. Dies ist eine ziemlich seltene Erkrankung und nur 8.000 Menschen auf der ganzen Welt haben darunter gelitten. Diese Krankheit zerstört die roten Blutkörperchen der Patienten und führt zu Blutgerinnseln, Anämie und Infektionen. Soliris hat sich bei der Behandlung der Krankheit als hilfreich erwiesen, obwohl es sehr teuer ist und bis zu 700.000 US-Dollar pro Jahr kostet.

1. Glybera

Glybera ist eines der teuersten Medikamente der Welt. Es ist jedoch in den Vereinigten Staaten nicht zugelassen, wird jedoch in Europa zur Heilung des familiären Lipoproteinlipase-Mangels verwendet, einer Erkrankung, von der nur 1.200 Menschen in Europa und etwa 1 Million weltweit betroffen waren. Dieses verschreibungspflichtige Medikament kann mehr als 1,2 Millionen US-Dollar pro Jahr kosten.

Das Leben ist unbezahlbar und daher müssen Sie sich umfassend darum kümmern und versuchen, gesundheitliche Probleme zu vermeiden. Wenn Sie jedoch einer Krankheit zum Opfer fallen, wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Arzt, um eine rechtzeitige und kostengünstige Behandlung zu erhalten. Wenn der Preis der verschriebenen Medikamente zu hoch ist, können Sie Ihren Arzt bitten, einige erschwingliche Alternativen vorzuschlagen. So verhindern Sie, dass Sie sich ein Loch in die Tasche brennen, wenn Sie so teure Medikamente kaufen müssen.

Leave a Comment